Germany – zero points

Zufällig zappte ich Donnerstag in der Nacht in die ESC-Sendung „Unser Lied für Rotterdam“. Ich verwende sehr selten Versalien, doch nun komme ich – zur Vermeidung nicht jugendfreier Verbalinjurien – nicht umhin: Grundgütiger! IST DAS SCHLECHT! Hier kann man das dünne Stimmchen zu einem langweilig-einfallslosen Lied, nun ja, bestaunen. Ich kann es schon hören: Germany – zero points.
https://www.eurovision.de/news/ESC-2020…

Autor: Neidthard Kupfer

Etiam si omnes, ego non. | Там хорошо, где нас нет. | I am the designer of my own catastrophy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.